Über MULE

Mittelbauinitiative Universität Leipzig (MULE)

Anliegen der MULE ist eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen des gesamten akademischen Mittelbaus an der Universität Leipzig, von Doktorand/innen und Stipendiat/innen über wissenschaftliche Hilfskräfte bis hin zu wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragten, Privatdozent/innen usw.

Unser Akronym “MULE” ist somit nicht nur als Abkürzung sondern auch sinnbildlich zu verstehen: Der Mittelbau an der Universität Leipzig schultert derzeit wie ein Maulesel (engl.: mule) den Großteil der Last bspw. in der Lehre, in der Forschung aber auch in Form von Drittmittelakquise sowie Erledigung koordinatorischer und Verwaltungsaufgaben. Diesen gilt es zu entlasten und strukturell zu stärken sowie eine berufliche Perspektive zu bieten.

Zum Arbeitsprogramm 2015/16…

Zu den MULE Richtlinien…

Über unsere Arbeitsgruppen…